Hertie School of Governance

Die Hertie School of Governance ist eine private, staatlich anerkannte, internationale Fachhochschule für öffentliches Handeln. Die Hochschule bietet die Masterstudiengänge Public Policy und International Affairs an. Zudem gibt es einen dualen Masterstudiengang in Kooperation mit der Sciences Po School of Public Affairs in Paris. An der Hertie School wird auch ein Promotionsprogramm angeboten. Der Unterricht findet auf Englisch statt. Mehr als die Hälfte der Studierenden kommen aus dem Ausland.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.